Process&Time (P&T)

Mit Hilfe unserer App Process&Time können in analoger Vorgehensweise wie bei der Kundenstromanalyse interne Tätigkeiten erhoben und gemessen werden. Unsere Mustertätigkeitskataloge passen wir dabei auf Ihre Bedürfnisse an oder erstellen sie neu. Im Ergebnis erhalten Sie Aussagen zu Prozessauslösern, Häufigkeiten, zeitlichen Verteilungen, Prozesszeiten, Unterbrechungen oder dem Grad der Digitalisierung (Grad der IT-Unterstützung) des überprüften Prozesses.

Ein Werkzeug mit Mehrwert:

  • Die Erhebungen im Rahmen der Anwendung bilden die Grundlage für eine Kundenbedarfsanalyse.
  • Sie ermöglicht die Erfassung von Dienstleistungen/Tätigkeiten durch die Mitarbeiter und deren Dauer an ausgewählten Arbeitsplätzen für die Abwicklung von Geschäftsvorfällen und löst damit die bisher recht aufwendige und fehleranfällige Erfassung durch manuelle Aufschreibungen der Mitarbeiter ab.

Mit Hilfe des Werkzeugs lassen sich Vorgangshäufigkeiten und -verteilungen (Tag, Woche) erkennen, End-to-End Messungen von manuellen Prozessen (Prozesszeiten) erfassen und qualitative Merkmale in den Tätigkeiten (fallabschließend, Beträge, Kundensegmenten, u.a.) ableiten.

Achtung: Das Werkzeug „Process&Time“ erfasst KEINERLEI personenbezogene Daten.  Dadurch sind keine Rückschlüsse auf das Verhalten oder die Kontrolle der Arbeitsleistung einzelner Mitarbeiter möglich. Die Daten werden von P3N anonymisiert und zusammengefasst weiterverarbeitet. Die erhobenen Rohdaten werden Ihrem Haus nicht zur Verfügung gestellt und dienen ausschließlich der Aufbereitung von Kennzahlen für die Einschätzung des spezifischen Prozess-/Tätigkeitsumfeldes.