Kundenstromanalyse

Die Kundenstromanalyse stellt Transparenz über die Inanspruchnahme von Serviceleistungen in den Kanälen „Filiale“ und „KSC“ durch den Bank- oder Sparkassenkunden her. Hierfür erheben wir Kundenströme und Vorgangszeiten sowie alle Servicetätigkeiten (bar und unbar/Service), vertriebsunterstützende Tätigkeiten und interne Betriebstätigkeiten erhoben. Die Ergebnisse geben wertvolle Hinweise für die Überprüfung der Öffnungszeiten, die Personalbedarfsplanung, Preiskalkulationen, die Filialausstattung sowie den Soll-Ist Vergleich der Institutsstrategie. Kurzum: Sie dienen als Basis für eine effiziente Gestaltung der Filialservices. Die Erhebung erfolgt per Tablet und der P3N App „Process&Time“ auf Basis eines standardisierten Tätigkeitskatalogs.

Ein Werkzeug mit Mehrwert:

  • Die Erhebungen im Rahmen der Anwendung bilden die Grundlage für eine Kundenbedarfsanalyse.
  • Sie ermöglicht die Erfassung von Dienstleistungen/Tätigkeiten durch die Mitarbeiter und deren Dauer an ausgewählten Arbeitsplätzen für die Abwicklung von Geschäftsvorfällen und löst damit die bisher recht aufwendige und fehleranfällige Erfassung durch manuelle Aufschreibungen der Mitarbeiter ab.
  • Mit Hilfe des Werkzeugs lassen sich Vorgangshäufigkeiten und -verteilungen (Tag, Woche) erkennen, End-to-End Messungen von manuellen Prozessen (Prozesszeiten) erfassen und qualitative Merkmalen in den Tätigkeiten (fallabschließend, Beträge, Kundensegmenten, u.a.) ableiten.
  • Diese Werkzeug kann mit unterschiedlichen Tätigkeitskatalogen (Marktfolge, KSC, Beratung, Immobilienmanagement o.ä.) parametrisiert und für entsprechende Prozessanalysen eingesetzt werden

Achtung: Das Werkzeug „Kundenstromanalyse“ erfasst KEINERLEI personenbezogene Daten.  Dadurch sind keine Rückschlüsse auf das Verhalten oder die Kontrolle der Arbeitsleistung einzelner Mitarbeiter möglich. Die Daten werden von P3N anonymisiert und zusammengefasst weiterverarbeitet. Die erhobenen Rohdaten werden Ihrem Haus nicht zur Verfügung gestellt und dienen ausschließlich der Aufbereitung von Kennzahlen für die Einschätzung des Kundenverhaltens.