Kundenstromanalyse

Die Kundenstromanalyse stellt Transparenz über die Inanspruchnahme von Serviceleistungen in den Kanälen „Filiale“ und „KSC“ durch Bankkunden her. Hierfür werden alle Servicetätigkeiten (bar und unbar/Service), vertriebsunterstützende Tätigkeiten und interne Betriebstätigkeiten erhoben. Die Erhebung erfolgt per Tablet und der P3N App „Process&Time“ auf Basis eines standardisierten Tätigkeitskatalogs.

Wozu dient die Anwendung?

  • Die Erhebungen im Rahmen der Anwendung bilden die Grundlage für eine Kundenbedarfsanalyse.
  • Sie ermöglicht die Erfassung von Dienstleistungen/Tätigkeiten durch die Mitarbeiter und deren Dauer an ausgewählten Arbeitsplätzen für die Abwicklung von Geschäftsvorfällen.
  • Bisher erfolgte die Erfassung der Informationen recht aufwendig und fehleranfällig durch manuelle Aufschreibungen der Mitarbeiter.

Was passiert durch die Nutzung der Anwendung nicht?

  • Die Anwendung erfasst keinerlei personenbezogene Daten.
  • Dadurch sind keinerlei Rückschlüsse auf das Verhalten der betroffenen Mitarbeiter möglich.
  • Eine Messung oder Kontrolle der Arbeitsleistung eines einzelnen Mitarbeiters ist nicht möglich.
  • Die Daten werden von P3N anonymisiert und zusammengefasst weiterverarbeitet.
  • Die erhobenen Rohdaten werden Ihrem Haus nicht zur Verfügung gestellt und dienen ausschließlich der Aufbereitung von Kennzahlen für die Einschätzung des Kundenverhaltens.

Leistungsstufen:

Beispielergebnisse:

  • Vorgangshäufigkeiten und -verteilungen (Tag, Woche)
  • End-to-End Messung von manuellen Prozessen (Prozesszeiten)
  • Analyse von qualitativen Merkmalen in den Tätigkeiten (fallabschließend, Beträge, Kundensegment, …)

Wie ist der Ablauf?

  • das erzählen wir Ihnen gern persönlich 😉

Nehmen Sie einfach mit uns Kontakt auf ….