Neu im Werkzeugkasten der P3N AG:

argos CONTROL unterstützt die Einhaltung der Immobilien-Betreiberpflichten

Die P3N AG bringt ihre inzwischen über zehnjährige Projekterfahrung in praxisbewährte Werkzeuge ein. Ganz neu im Portfolio glänzt argos CONTROL. Das mit der argos-Produktfamilie artverwandte Werkzeug für das Immobilienmanagement schafft es, Betreiberpflichten rechtssicher und effizient zu managen. Mit dieser Neuentwicklung spricht P3N alle Organisationsformen an, die mindestens eine Immobilie betreiben.

„Jeder, der eine Immobilie betreibt, muss seinen gesetzlich vorgeschriebenen Betreiberpflichten nachkommen“, erläutert Sven Reichardt, Produktmanagement bei der P3N AG. „Mit Hilfe von argos CONTROL behalten die Fachverantwortlichen stets den Überblick. Gleichzeitig arbeiten sie effizienter. Unser Werkzeug unterstützt dabei sowohl bei dem Management von Aufgaben zur Einhaltung der Betreiberverpflichtungen als auch bei der Erstellung einer zur Exkulpation im Schadensfall geeigneten Dokumentation.“

Operative Pflichten entstehen schon allein aus der BetrSichV und einschlägigen Vorgaben für prüfpflichtige Anlagen. Organisatorische Pflichten entstehen u.a. aus den Anforderungen der Organisationshaftung nach § 823 BGB und § 130 OwiG. Die daraus resultierenden Aufgaben – von der Erkenntnis der einzelnen Verpflichtung über die Umsetzung der Notwendigkeiten bis hin zur rechtssicheren Dokumentation – sind zahlreich und sehr komplex. Hier den Überblick zu behalten und gleichzeitig effizient zu bleiben, ist für viele nahezu unmöglich. Folglich bleiben manche gesetzlich vorgeschriebenen Maßnahmen gänzlich liegen, andere kosten mehr Zeit als sie müssten. Die P3N AG hat mit argos CONTROL ein Werkzeug entwickelt, welches diese beiden Probleme löst.

Ich will mehr über die Werkzeuge der P3N AG erfahren!

Kontaktformular

Download Flyer